Idee der Oster-Challenge 2021

Wer sammelt die meisten Ostereier im Monat April? Sammele möglichst viele Ostereier, in dem du Kilometer zu Fuß zurücklegst. Die Art der Fortbewegung spielt keine Rolle (Sprinten, Laufen, gehen, nordic walking, walken, wandern). Allerdings müssen die Kilometer bewusst und gezielt „gesammelt“ sowie am Stück bewältigt werden. Die Distanzen, die im Alltag, bspw. auf der Arbeit („zufällig“) zurückgelegt werden, zählen nicht! Es zählt auch nicht, wenn du morgens 1 Kilometer zur Arbeit gehst und dann abends 1 Kilometer zurück, da es je nach Leistungsstufe (Level siehe unten) verschiedene “Mindestdistanzen” zu erreichen gilt.Weil es entsprechende “Mindest-Distanzen” gibt, kommt es auch darauf an, “clever” die Kilometer zu sammeln und seine Kräfte gut einzuteilen. Es ist erlaubt, mehrmals am Tag Kilometer zu sammeln; allerdings gelten auch dann die entsprechenden Mindestdistanzen!

Zeitraum der Oster-Challenge

Die Oster-Challenge beginnt am Montag, den 29.03.2021 und endet am Sonntag, den 02.05.2021.
Dann gilt es, an 5 Wochen (= 35 Tagen) so aktiv wie möglich zu sein und dabei möglichst viele Kilometer zu Fuß zu sammeln.
Ob du läufst, an der Ems entlang wanderst oder mit deinem Hund spazieren gehst, ist Dir überlassen. Auch Distanzen auf dem Laufband zählen! ABER: Es zählen nur zusammenhängende Distanzen!

Leistungsstufen (Level)

Um den Unterschied zwischen erfahrenen, leistungsorientierten Marathonläufern und Gesundheitssportlern oder Sportanfängern auszugleichen, müssen je nach Leistungsvermögen unterschiedlich viele Kilometer am Stück für ein Osterei gesammelt werden. Zunächst steht also die Auswahl des zutreffenden Levels an. Fang dazu bitte bei Level 4 an! Wenn das Level auf Dich nicht zutrifft, gehe eine Stufe runter zu Level 3. Wenn das auch nicht auf Dich zutrifft, gehe zu Level 2 usw. Hier wird auf Ehrlichkeit und sportliche Fairness der Teilnehmenden gesetzt. Klar ist, wer hier “tiefstapelt” und sich aktuell als erfahrener Halbmarathoni bei “Level 1 – Gesundheit” einteilt, der betrügt und belügt SICH SELBST! Deine Entscheidung – Du musst Dir im Spiegel in die Augen schauen. Eine Kontrolle sowohl der eingegebenen Distanzen sowie die Auswahl des zutreffenden Levels erfolgt NICHT.
Der Begriff Challenge bedeutet übrigens übersetzt “HERAUSFORDERUNG” und nicht “Lari-Fari” 😉

Level 4 "Bekloppt"

> 21,1 km
Du gehörst zu den (positiv) „Bekloppten“: Du hast schonmal einen Marathon (42,195 km) „gefinisht“und bist längere Einheiten um die 25 – 30 km gewohnt. Du bist erfahrener Halbmarathoni und willst endlich deinen ersten Marathon schaffen? Wenn du überwiegend gehend unterwegs bist, hast du vielleicht schon Wanderurlaube verbracht, wo du mehrere Tage am Stück entsprechend ganztägige Touren geschafft hast oder du hast „Megamarsch-Erfahrungen“ bzw. an vergleichbaren Events teilgenommen.Willkommen bei den Bekloppten!

Level 3 "LEISTUNG

10 – 21 km
Du bist der klassische Halbmarathonläufer: Du hast also bereits Distanzen von 21 km zurückgelegt oder du befindest dich in der Trainingsphase auf deinen ersten Halbmarathon. Du schnürst etwa 2-3 pro Woche deine Sportschuhe. Wenn du „gehend“ unterwegs bist, dann bist du längere Wanderungen und Tagesausflüge gewohnt und hast eventuell auch schonmal Distanzen an die 15 -20 km gehend zurückgelegt.

Level 2 "AMBITIONIERT"

5-10 km
Du gehst bereits regelmäßig (1-2 / Woche) walken, wandern oder laufen und legst dabei Distanzen zwischen 5-10 km zurück. Vielleicht hast du auch schonmal an einer Sportveranstaltung teilgenommen und hast dort die 5-10 km annähernd mühelos geschafft oder du trainierst auf deinen ersten „10er“ und möchtest endlich mal die 10km am Stück schaffen. Du kannst Dich hier mit dem einen oder anderen Satz identifizieren? Dann bist du Level 2!

Level 1 "GESUNDHEIT

1-4 km
Du bist es gewohnt, regelmäßig zu Fuß unterwegs zu sein und legst dabei Distanzen zwischen 1-4 km regelmäßig zurück. Vielleicht hast du einen Vierbeiner, der täglich morgens seine Bewegung benötigt du bringst Kinder in die Schule oder den Kindergarten. Eventuell möchstest du auch gerne mal an einem 5km Lauf teilnehmen? Vielleicht bist du aber auch (noch) eher der Bewegungsmuffel und möchtest durch die Oster-Challenge endlich mit regelmäßiger Bewegung an frischer Luft beginnen? Dann bist du Level 1.

Mindest-Distanzen / Eier sammeln

Wie oben erwähnt, geht es bei der Oster-Challenge darum, Ostereier zu sammeln. Je mehr Ostereier du sammelst, desto höher findest du Dich im Gesamt-Ranking wieder. Um etwas „Chancengleichheit“ herzustellen, müssen in den einzelnen Leistungsstufen (Level) unterschiedlich viele Kilometer für ein Osterei gesammelt werden. Dabei gelten bestimmte Mindest-Distanzen (siehe Tabelle unten). Außerdem besteht die Möglichkeit, pro Woche maximal 2 Bonus-Eier zusätzlich zu ergattern. In einer gesamten Übersicht wird das aktuellste Ranking in Echtzeit einzusehen sein. Keine Sorge! Ihr müsst NICHT selbstständig die Kilometer in Eier umrechnen, dies passiert automatisch, wenn ihr eure Kilometer eintragt. Als Grundlage werden hierzu ein google Formular sowie eine google Tabelle genutzt. Ihr braucht hier kein (!) Konto, sondern “nur” Internetanschluss! Die “Muster-Ansicht kannst du Dir unten am Ende über den “Link” anschauen, ebenso das Formular zum Eintragen der Kilometer.

Level 4 "Bekloppt"

Mindestdistanz pro Ei:
10,0 km

1 Bonus-Ei:
ab 70 km pro Woche

2 Bonus-Eier
ab 100 km pro Woche

Level 3 "Leistung"

Mindestdistanz pro Ei:
7,5 km

1 Bonus-Ei:
ab 45 km pro Woche

2 Bonus-Eier
ab 70 km pro Woche

Level 2 "Ambitioniert"

Mindestdistanz pro Ei:
5,0 km

1 Bonus-Ei:
ab 25 km pro Woche

2 Bonus-Eier
ab 45 km pro Woche

Level 1 "Gesundheit"

Mindestdistanz pro Ei:
2,5 km

1 Bonus-Ei:
ab 10 km pro Woche

2 Bonus-Eier
ab 25 km pro Woche

Zusatzleistungen

Bei Interesse können im Rahmen der Anmeldung weitere Zusatzartikel dazu bestellt werden:
– Multifunktionstuch
– Medaille Osterlauf 2020 (Restmedaillen vom Osterlauf 2020).

Die bestellten Zusatzartikel werden ebenfalls zum Ende der Oster-Challenge 2021 postalisch versendet!

Multifunktionstuch

Das Multifunktionstuch mit individuellem Design (Farbe weiß mit Logo Laufschule Tatje) in der Größe 25×50 cm eignet sich sehr gut bei Aktivitäten an der frischen Luft und ist vielseitig einsetzbar: Als Mütze, Stirnband, Halstuch, Haargummi oder sogar für Arme / Hände….  Durch den dünnen Stoff passt das Tuch auch sehr gut unter einen Reit- oder Radhelm. Es gibt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Das Multifunktionstuch wiegt weniger als 40g und ist daher ein sehr nützlicher Begleiter bei Bewegungen in der Natur.

Zusätzliche Medaille

Bei den zusätzlichen Medaillen handelt es sich um Restbestände der Finishermedaille vom Warendorfer Osterlauf aus dem Jahr 2020.
Alle Teilnehmenden erhalten natürlich im Rahmen der Oster-Challenge eine aktuelle und andere Medaille (siehe Inklusivleistungen).
Vielleicht möchten ja Kinder auch einige Ostereier sammeln und bei der Oster-Challenge ebenfalls gelegentlich einige Kilometer mitsammeln, ohne dass Sie sich offiziell anmelden (und ohne Kilometereintrag etc.) ?
Dann ist doch eine Zusatzmedaille eine passende Belohnung, über die sich die Kinder freuen und eine bleibende Erinnerung haben.

Interesse / Anmeldung ?!

Du bist interessiert an der Osterlauf-Challenge teilzunehmen und möchtest Dich anmelden? Du hast alles gelesen, idealerweise grob verstanden und möchtest immer noch teilnehmen? Das freut mich! Die Plätze sind begrenzt…. Die Anmeldung erfoglt über das Internetportal Race-Result.

Die Teilnahme kostet in der ersten Anmeldephase 20,00 € pro Person (bis 28.02.21)


In dem Teilnahmebetrag ist enthalten:
– Teilnahme an der 35-tägigen Challenge
– Nutzung der Online-Dokumente
– besondere Medaille zur Erinnerung (wird am Ende der Challenge postalisch zugesendet)
– Urkunde zum Download
– Motivation und gegenseitiger Austausch über die entsprechende Facebook Gruppe (nicht Voraussetzung zur Teilnahme)

Kurz vor Beginn der Oster-Challenge werden alle bis dahin gemachten Einträge natürlich gelöscht!