schnupperkurs

Die Schnupper-Laufkurse sollen allen gesundheitsorientierten Interessierten die Möglichkeit geben, das Laufen, die richtige Lauftechnik, die Intensität und die Beanspruchung durch die Belastung ausführlich auszuprobieren und zu testen. Außerdem haben Teilnehmende die Möglichkeit, mich in der Funktion als Kursleiter kennenzulernen.
Nach einer ausführlichen Erwärmung mit leichten Kräftigungs-, Koordinations- und Beweglichkeitsübungen werden kurze Laufabschnitte mit Geheinheiten kombiniert (insgesamt bleiben die Laufminuten in beiden Wochen deutlich unter 15 Laufminuten). Das Ende der Einheiten bilden Dehn- und Entspannungsübungen.
Die Einheiten können und sollen zur Klärung aller Fragen rund ums Laufen, wie beispielsweise Bekleidung, Ernährung oder Trainingsgrundsätze, genutzt werden. Darüber hinaus kann sich ein Eindruck von der Idee der Laufkurse verschafft werden, um in Anschluss vielleicht an einem der verschiedenen Laufkurse teilzunehmen.
Die Schnupperlaufkurse bestehen aus 2 geführten Trainingseinheiten sowie 1-2 Einheiten, die in der Woche „als Hausaufgabe“ absolviert werden. Die Einheiten finden am Warendorfer Emssee statt.

Über den Kurs..

gesundheitsorientierter Schnupper-Laufkurs
Austesten der Laufbelastung und der Laufintensität Teilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 20 Personen
Dauer: 2 Wochen
2 geführte Einheiten
allgemeine Trainingsempfehlungen als Plan
Treffpunkt: Parkplatz Bootshaus Emssee, Warendorf
Kosten: 25 € pro Person